Workshops

Anmeldung erforderlich!
Die Workshops sind jeweils auf eine maximale Kapazität von 20 Personen begrenzt!

Jimmie Surles

Tanzworkshop

Samstag, 20. Oktober
13:00 Uhr - 14:00 Uhr
Spiegelsaal

Der gebürtige Stuttgarter Jimmie Surles (40, geboren am 19.11.77 in Ludwigsburg) ist ein wahres Multitalent. Während er zwischen Funk, Soul, R’n’B und Hip Hop aufwuchs, startete er mit 16 Jahren zunächst mit Turniertanz. Hier tanzte er in der höchsten deutschen Klasse in den lateinamerikanischen Tänzen. Nach abgeschlossener Bankausbildung und begonnenem Marketingstudium wurde er noch während seines Studiums durch einen Zufall an der New York City Dance School in Stuttgart als Tanzlehrer für urbane Tanzstile engagiert. Nach zweijährigem Pendelmarathon zwischen Stuttgart und Los Angeles, wo sich Jimmie tänzerisch fortbildete, entschloss er sich 2005 komplett dorthin zu ziehen und ließ sein Studium im siebten Semester für seine Liebe zum Tanz sausen. Parallel begann er Anfang 2004 als professioneller Tänzer und Choreograf zu arbeiten. Als er 2006 nach Stuttgart zurück kehrte hatte er schon an diversen Stationen rund um den Globus gearbeitet und unterrichtet. Nach der Teilnahme bei der Tanzshow „You Can Dance“, bei der er bis ins Finale kam, konzentrierte sich Jimmie auf seine Tätigkeit als Choreograf und Coach für Künstler, Events und Fashionshows und hat mittlerweile zahlreiche Referenzen nachzuweisen. So choreographierte er in den letzten Jahren u.a. Fashionshows für Adidas, Breuninger und Camp David, stand mit Künstlern wie Mariah Carey, Pussycat Dolls und Grace Jones als Tänzer auf der Bühne, choreographierte für den Friedrichstadtpalast („Show Me“), Ronan Keating („Skydance“, SF 1), „Beste Show der Welt“ (Pro7), „Deutschland tanzt“ (Pro7) und arbeitete als Coach bei „Austria’s Next Topmodel“ (ATV), Got to Dance“ (Pro7) und als Head Celebrity Coach für die RTL-Show „Dance Dance Dance“. Zudem ist Jimmie Tanzcoach der erfolgreichen Webvideo-Produzentinnen und Influencer Lisa und Lena.

Jetzt hier anmelden!
EinzigARTig

Pippa Day

Music Meditation Workshop

Samstag, 20. Oktober
14:00 Uhr - 15:00 Uhr; 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Amicus

Music meditation with Pippa Day. An hour of relaxation and healing just for you with Pippa's soothing words and song. Pippa's workshops are a blend of gentle affirmation, guided meditation and live music to rebalance and restore.

Pippa Day is a singer songwriter from Dartmoor, Devon. She grew up listening to the traditional songs of England and Ireland that her mother sang and this has strongly her own singing and song writing.

Pippas clear, emotive voice and beautifully crafted lyrics have secured a growing fan base and gigs across the UK, and are a pleasure not to be missed. Now based in Bristol, Pippa has a new EP on the way and other vocal projects in the pipeline, including music therapy classes for mental health.

 
Anmeldung für Samstag, 20. Oktober
14:00 Uhr - 15:00 Uhr 
oder 
15:00 Uhr - 16:00 Uhr
 
ARTig

Assunta Waldburg

Fotografie Workshop

Samstag, 20. Oktober
13:00 Uhr - 14:00 Uhr
Amicus

Assunta Waldburg-Zeil, born 1990 in Stuttgart, is a German/Liechtenstein photographer based in Berlin and Paris. Assunta graduated with a BFA Photography from “Parsons The New School” New York, Paris in 2014. She is well recognized in fine art and portrait photography and she recently cofounded “Raw Place”, an agency for artists, photographers, illustrators and graphic designers.

Working on her art projects, Assunta was once determined to be a painter but these dreams quickly changed when she discovered the art of photography. Since then the means of “making a photograph” have gained a high level of importance to her work process. Assunta uses digital and analogue techniques to fuse the romanticism of painting and the realism of photography. She manipulates light sources to create dreamlike effects, continually exploring new techniques to push her work further.

Jetzt hier anmelden!
EinzigARTig

Singho

Jazz Workshop

 

Samstag, 20. Oktober
13:30 Uhr - 14:30 Uhr; 14:30 Uhr - 15:30 Uhr
Casino

Singho is a student run collaborative project from the Conservatorium van Amsterdam. This jazz quintet strives to give the casual viewer a glimpse into the uphill process of a modern youth finding its voice in the color and madness of today's music industry.

Together we will explore the world of live arrangement and improvisation in a jazz club setting. Through demonstration and storytelling we hope to offer an engaging and accessable experience to the everyday music enthusiast.

Anmeldung für Samstag, 20. Oktober
13:30 Uhr - 14:30 Uhr
oder
14:30 Uhr - 15:30 Uhr
EinzigARTig

Jon Ives

Singer / Songwriter Workshop

Samstag, 20. Oktober
13:00 Uhr - 14:00 Uhr - Werkstatt
14:00 Uhr - 15:00 Uhr - Spiegelsaal

Was macht ein Singer/Songwriter, der gehört werden will? Was macht Independent-Musik so unabhängig? Und wie schreibt man eigentlich seinen eigenen Song bis hin zur Veröffentlichung. Viele Fragen rund um das Thema Songwriting und Produktion von eigener Musik. Tipps, Tricks und Erfahrungen aus der Welt der Singer/Songwriter. Für jeden Musikbegeisterten und Laien.

Anmeldung für Samstag, 20. Oktober
13:00 Uhr - 14:00 Uhr
oder
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
ARTig